“ Hier finden Sie einige Bücher rund um den Terrier
(die Auflistung ist unvollständig und natürlich ohne Gewähr!), !”

Zu bestellen bei: Kynos Verlag www.kynos-verlag.de, Gollwitzer Verlag, Weiden www.buchwelt.de, www.bol.de , www.amazon.de oder im Buchhandel
 

 

Autor

Titel

Preis

Der Airedale Terrier - Rasseportrait

Janet Huxley

Airedale Terrier heute
Der Airedale Terrier hat sich von seiner britischen Heimat aus fest bei uns etabliert und zählt heute zu den beliebtesten Hunderassen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über seine Geschichte, Haltung, Erziehung, Pflege und Gesundheit. Aktuelle Informationen zum internationalen Zucht- und Ausstellungsgeschehen runden das Bild ab.
Gebunden, 176 Seiten (2001) Kynos Verlag, ISBN 393322828X

26,00 EUR

Christa von Bardeleben

Airedale Terrier
Praktische Ratschläge für Haltung, Pflege und Erziehung. Taschenbuch, Parey Buchverlag, 1995, 108 S., ISBN 3826380754

12,95 EUR

Christa von Bardeleben

Rasseportrait Airedale Terrier
.
Gebunden, Kynos Verlag, 368 S., Als 3. Neuauflage erschienen - leider inhaltlich nicht aktualisiert. ISBN 3924008337

zu beziehen über Kynos Verlag

 

30,00 EUR

Kerstin Buss

Airedaleterrier:
Charakter, Erziehung, Gesundheit

Ein Buch für alle, die den Airedaleterrier als intelligenten, sportlichen Allrounder näher kennenlernen möchten. Dieses Buch vermittelt Wissenswertes über die Rassegeschichte, beschreibt typische Charaktereigenschaften des Airedaleterriers und gibt Kauf-, Erziehungs-, Beschäftigungs- und Pflegetipps sowie wertvolle Ratschläge für alle, die ihren Airedale auf Ausstellungen präsentieren möchten. Bei rassegerechter Erziehung, Beschäftigung und Pflege geht der Airedaleterrier mit seinem Besitzer durch dick und dünn. Es gibt eigentlich nichts, wozu man diesen intelligenten König der Terrier nicht einsetzen könnte: So hat er sich als Blindenführhund, Schutzhund, Rettungshund, Lawinenhund und Jagdhund bewährt. Als idealer Familienhund ist er lernfreudig und gut erziehbar, gutmütig mit Kindern und wachsam am Haus. Seine Sportbegeisterung und Lernfähigkeit machen diesen Allrounder zu einem idealen Begleiter in allen Lebenslagen.
In diesem Buch erfährt der Leser alles Wissenswerte rund um diese überaus intelligente, robuste und vielseitig einsetzbare Rasse: Welche Ansprüche der Airedale an seinen Besitzer stellt, welche Beschäftigung dem Airedale gerecht wird und ihm Spaß macht, was man bei seiner Erziehung beachten muss, wie die rassegerechte Fellpflege aussieht und vieles mehr.
Broschiert: 80 Seiten, Verlag: Cadmos (31. August 2012), ISBN-10: 3840428106, ISBN-13: 978-3840428104

10,95 EUR

Janet Huxley

Airedale Terrier
Kynos Ratgeber - Der Airedale Terrier, König unter den Terriern, ist der ideale Familienhund und dieser vorzüglich illustriete Ratgeber ist ein unverzichtbares Handbuch für seinen zukünftigen Besitzer. Lernen Sie alles über die Welpenauswahl, Grunderziehung zum Gehorsam, Aufzucht, Fellpflege, Auslauf, Fütterung und Gesundheitsvorsorge. Die Autorin Janet Huxley ist eine angesehene Züchterin von Airedales. Sie ist ebenfalls Championatsrichterin dieser Rasse.
Gebunden, Kynos Verlag, 1999, 80 S., ISBN 393322800X

 

10,00 EUR

Ausstellen, Trimmen

Dr. Peter Beyersdorf

Dein Hund auf Ausstellungen
Zuchtschauen für Rassehunde sind heute in allen Ländern weitverbreitet und werden immer populärer. Züchter repräsentieren mit ihren Hunden den Stand des Zuchtgeschehens, und unzählige Privatpersonen pflegen den Besuch von Ausstellungen als Hobby. Beide Gruppen sollen mit diesem Buch angesprochen werden, denn es ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben.
Gebunden, Blackwell Wissenschafts-Verlag; Parey, 1997, ISBN 3490304128

16,95 EUR

R. Dolz

Kynos Trimm- und Pflegefibel
Gebunden, Kynos Verlag, 1994, 120 S., ISBN 3924008515

21,50 EUR

Barbara Müller

Wir stellen unseren Hund aus
Alles über Hundeschauen - vom Anfänger zum Profi
Schritt für Schritt führt dieses Buch in das Schauwesen ein und hilft Ausstellern, mit ihren Tieren erfolgreich zu sein. Es beschreibt den Zweck dieser Veranstaltungen, die verschiedenen Ausstellungsarten  und ihre Organisation. Es informiert, welche Ausstellungsklassen es gibt sowie  welchen FCI-Gruppen die einzelnen Hunderassen zugeordnet sind. Hier erfahren Züchter und Halter, wie sie sich und ihre Hunde am besten auf die Schaustellung vorbereiten und im Ring optimal präsentieren. Die Autorin nennt die  Veterinärbestimmungen, die beachtet werden müssen, und beschreibt detailliert  den Ablauf eines typischen Ausstellungstages. Sie informiert über die Arbeit der  Richter, die verschiedenen Formwerte und Platzierungen, über Anwartschaften und Siegertitel, das Gruppenrichten, das Junior-Handling, die üblichen Rahmenprogramme u.v.m.
Taschenbuch, Müller Rüschlikon Verlag, 2001, 95 S., zahlreiche farbige Abbildungen, ISBN 327501370X

7,95 EUR

Elke Peper

Gutes Handling
Der bessere Weg zum Ausstellungserfolg. Hundeausstellungen sind für jede erfolgreiche Hundezucht unentbehrlich. Hier zeigt sich, wie nahe der ausgestellte Hund dem Zuchtziel - dem Rassestandard - gekommen ist. Der Richter kann einen Hund nur so beurteilen wie er ihm präsentiert wird. Es genügt deshalb meist nicht, einen erstklassigen Hund zu haben, man muß auch wissen, wie man ihn optimal vorstellt. Richtiges »Handeln« wird zum Schlüssel für den Ausstellungserfolg!
Gebunden, Kynos Verlag, 1996, 120 S., ISBN 3929545160

21,00 EUR

Erziehung

Eric H. W. Aldington

Mach mehr aus Deinem Hund
Welcher Hund und warum für welchen Menschen? Hundetypen, Menschentypen, wie man die passenden findet. Wie, wann und warum Hunde lernen. Für jedermann leicht verständlich und logisch in 56 Schritten zum idealen Familienhund.
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 1999, ISBN 3923555113

32,80 EUR

Celina del Amo
Dr. med. vet. Renate Jones-Baade,
Karina Mahnke

Der Hundeführerschein
Der Hundeführerschein, der derzeit entwickelt und für alle Bundesländer  vereinheitlicht werden soll, besteht aus einer theoretischen Prüfung, dem  Sachkundenachweis und einer praktischen Prüfung. Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV). Es bietet das gesamte Textmaterial zu den für den Sachkundenachweis  relevanten Themen, dazu einen Fragenkatalog zum Ãœben und zur  Lernerfolgskontrolle. Der praktische Teil der Prüfung, der bereits in  verschiedenen Bundesländern für Halter bestimmter Hunderassen gilt, wird beschrieben und erläutert.

9,90 EUR

Celina del Amo

Spielschule für Hunde
Stöckchen holen und Pfote geben, das kann jeder Hund lernen - aber irgendwann wird das langweilig! Die in diesem Taschenbuch beschriebenen 100 Spielideen und Übungen für drinnen und draußen - mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Fotos - zeigen, wie man garantiert die Langeweile aus dem Hundeleben vertreibt und ihm ganz nebenbei auch den nötigen Gehorsam beibringt.
Gebunden, Ulmer Verlag, 1999, 190 S., ISBN 3800168863

9,90 EUR

Jean Donaldson

Hunde sind anders
Menschen auch - so gelingt die problemlose Verständigung zwischen Mensch und Hund.
Gebunden, Kosmos Verlag, 2000, ISBN 3440082229

19,90 EUR

Petra Führmann
Nicole Hoefs

Erziehungsspiele für Hunde
„Sitz!", "Platz!" und "Komm!" beherrscht Ihr Hund? Aber wie geht es nun weiter? Jetzt kommt die Kür zur Pflicht! Spielerische Übungen, die das Gelernte festigen, bringen Abwechslung in den Trainingsalltag. Mit witzigen Erziehungsspielen auch für größere Gruppen sind Hund und Halter immer wieder neu gefordert. Langeweile hat keine Chance.

  • Erziehungsübungen für Fortgeschrittene
  • Spielideen für jeden Hundetyp – Tricks, Apportieren, Übungen für Schnüffler, Fährte, Spiele für Clevere
  • Gruppenspiele – der Spaß für eine ganze Hundemeute und ihre Halter

Schritt-für-Schritt in Text und Bild. Außerdem: 12 Trainingskarten zum Mitnehmen nach draußen mit 24 Übungen, Tricks und Spielen auf dem Spaziergang oder dem Hundeplatz.
Gebunden. Kosmos Verlag, 2002, 176 S., ISBN 3440088561

22,90 EUR

Horst Hegewald-Kawich

Hunde richtig verstehen
Egal, wie sehr der Hund zur Familie gehört - er ist kein Mensch und darf nicht als solcher behandelt werden. Der Autor hat 30 Jahre lang Hunde ausgebildet und kennt ihre Verhaltensweisen genauestens. In diesem Buch gibt er umfassend Auskunft zu allen wichtigen Themen: Geburt und Aufzucht, Spielen und Lernen, Jagd und Beute, Bewachen und Verteidigen, Fressen und Trinken, Freundschaft und Treue, Verstehen und Mißverstehen.
Gebunden, Mosaik Verlag, 1996, ISBN 3576105352

 

Gerd Ludwig

Mit dem Hund spielen und trainieren
Experten-Rat zur richtigen Haltung, Pflege und Erziehung von Heimtieren, mit hilfreichem "Verhaltens-Dolmetscher". Kompetent, kindgerecht, einfühlsam und praxisnah sind die GU Tier-Ratgeber eine unentbehrliche Hilfe für alle, die sich ein Heimtier anschaffen oder einfach mehr darüber erfahren wollen.
Gebunden, Gräfe u. Unzer Verlag, 2000, 64 S., ISBN 3774221375

7,50 EUR

M. Myrna Milani

Die unsichtbare Leine
Das besondere Hundebuch
Gebunden, Kynos Verlag, 1988, 200 S., ISBN 3924008450

21,50 EUR

Dr. Roger Mugford

Hundeerziehung 2000
Irrtumfreies Lernen, Dieses Buch erhebt den Anspruch, wissenschaftlich fundiert und für jeden Hundebesitzer verständlich, Wege der Hundeerziehung aufzuzeigen, die auch noch in vielen Jahren voll gültig sein werden. Es weist nicht nur den Weg zu einer liebevollen, artgerechten Hundeerziehung, es befaßt sich auch eingehend mit Problemfällen und ihrer humanen Lösung.
Gebunden, Kynos Verlag, 200 S., ISBN 3924008892

26,50 EUR

Ute Narewski

Welpen brauchen Prägungsspieltage
Wie kann ich die wichtigen ersten Wochen und Monate im Dasein meines Welpen so nutzen, daß er sich zu einem gelassenen, selbstsicheren und verläßlichen Hund entwickelt? Ute Narewski, außerordentlich erfahren in der Erziehung von Welpen, setzt auf Prägungsspieltage in einer Welpenspielgruppe. Sie ermöglichen dem heranwachsenden Hund, den selbstsicheren Umgang mit seinen Artgenossen unter menschlicher Anleitung "spielend" zu erlernen und eine Reihe von Fähigkeiten wie beispielsweise Stubenreinheit und Apportieren zu erwerben. An zahlreichen Beispielen erklärt die Autorin anschaulich, wie die aufeinanderfolgenden Prägungsspieltage aufgebaut sind, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und wie Welpenbesitzer angemessen auf ihre Schützlinge reagieren können. Doch auch mit weiteren wichtigen Fragen, die sich beim Umgang mit Welpen stellen, läßt Ute Narewski ihre Leser nicht allein und bietet für alle dabei auftretenden Probleme kompetent und praxisnah Lösungsmöglichkeiten an.
Gebunden, Oertel & Spörer Verlag, 1998, 179 S., ISBN 3886271714

18,90 EUR

Urs Ochsenbein

ABC für Hundebesitzer
und für solche, die es werden wollen!
Gebunden, Müller Rüschlikon Verlag, 1999, 200 S., ISBN 3275009516

26,00 EUR

Urs Ochsenbein

Der neue Weg der Hundeausbildung
Vom gehorsamen Begleiter bis zum Diensthund und Rettungshund.
Gebunden, Müller Rüschlikon Verlag, 1997, 286 S., ISBN 3275006975

26,00 EUR

Karen Pryor

Positiv bestärken, sanft erziehen
Die verblüffende Methode nicht nur für Hunde. Der amerikanische Bestseller - Extra: Clicker-Training. Das neuartige Clicker-Training nach Karen Pryor ist aus der Hundeerziehung nicht mehr wegzudenken: Mit positiver Verstärkung erzielen Sie verblüffende Erfolge, ganz ohne Gewalt und Strafe. Gebundene Ausgabe, 208 Seiten, 1999, Franckh-Kosmos Verlag, ISBN 3440076954

16,90 EUR

Linda Tellington-Jones

Tellington-Training für Hunde :
Neue Wege zur Verständigung mit Ihrem Hund
Optimiertes Körpergefühl und eine ganz neue Form der Kommunikation - das Tellington-Training verbessert das Wohlbefinden von jedem Hund und seine Beziehung zum Menschen. Erstmals steht dieses phantastische Programm jetzt auch Hundebesitzern in kompakter und anschaulicher Form zur Verfügung. Die einzigartige Methode ist eine sanfte Alternative zur üblichen Ausbildungspraxis und sorgt selbst bei Problemhunden für Vitalität, Beweglichkeit und Lebensfreude.
Gebunden, Kosmos Verlag, 1999, ISBN 3440077764

16,90 EUR

Heinz Weidt
Dina Berlowitz

Spielend vom Welpen zum Hund
Leitfaden für die Entwicklung des jungen Hundes.
Gebunden, Augustus Verlag; Naturbuch Verlag, 1996, 128 S. ISBN 3894401877

16,00 EUR

Sabine Winkler

Hundeerziehung
Sanfte Erziehung von Anfang an. Hundesprache verstehen. Probleme effektiv lösen.
Gebunden, 2000, Kosmos Verlag, ISBN: 3440081222

12,90 EUR

Fütterung

Dr. Friedmar Krautwurst

1 x 1 der Hundeernährung
Der Schlüssel zur artgerechten Hundeernährung
Gebunden, Kynos Verlag, 2000, 232 S., ISBN 3929545993

17,50 EUR

Prof. Helmut Meyer
Dr. Jürgen Zentek

Ernährung des Hundes - Grundlagen und Praxis
Grundlagen, Fütterung, Diätetik
Gebunden, Blackwell Wissenschafts-Verlag, 1998, 314 S., ISBN 3826384237

39,95 EUR

Prof. Helmut Meyer
Dr. Jürgen Zentek

Hunde richtig füttern
Eine optimale Fütterung ist die wichtigste Basis für die Gesundheit des Hundes. Dieses Buch erleichtert in der verwirrenden Vielfalt der angebotenen Fertigfutter und Frischfutterzubereitungen die richtige Auswahl.
Gebunden, Ulmer Verlag, 1997, 128 S., ISBN 3800168731

8,90 EUR

Dr. Claudia Thielen
Dr. Britta Dobenecker

Richtige Hundeernährung
Hund ist nicht gleich Hund - auch nicht, wenn's ums Futter geht. In den verschiedenen Lebensphasen und je nach Leistung stellen die Vierbeiner sehr unterschiedliche Ansprüche an ihre Ernährung. Zudem sollte jeder Hundehalter über Zeitpunkt und Häufigkeit der Fütterung sowie über Probleme beim Futterwechsel informiert sein. Und er steht auch sicher einmal vor Fragen wie: Muss Fleisch vor dem Verfüttern gekocht werden? Darf ich meinem Hund auch Essensreste geben? Braucht meine säugende Hündin besonderes Futter? Was tue ich bei Durchfall, bei Unter- oder Übergewicht oder bei Kotfressen? Dieser FALKEN Ratgeber von Dr. Britta Dobenecker und Dr. Claudia Thielen - beide als Veterinärmedizinerinnen an der Universität München tätig - beantwortet alle Fragen kompetent und praxisnah.
Gebunden, Falken-Verlag, 1997, ISBN 3806818681

8,45 EUR

Dr. Claudia Thielen
Dr. Britta Dobenecker

Was Deinem Hund schmeckt
Expertenrat für eine artgerechte und abwechslungsreiche Hundeernährung
Gebunden, Augustus Verlag; Naturbuch Verlag, 1998, ISBN 3894402377

8,45 EUR

Gesundheit

Eric H. W. Aldington

Von der Gesundheit des Hundes
Von Haut, Haaren, Allergien, Jugend und Alter, Gesunder Ernährung, Medikamenten, Heilkräutern, Hausmitteln. Dieses Buch zeigt jedem Hundehalter, was er SELBST dafür tun kann, seinen Hund möglichst gesund zu (er)halten.
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 1996, 383 S., ISBN 3923555091

32,80 EUR

Eric H. W. Aldington
Friederun Stockmann

Vom Körperbau des Hundes
Körperbau, Bewegungsformen, Wachstum, Krankheiten, HD, Rassebesonderheiten
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 1999, 253 S., ISBN 3923555040

32,80 EUR

Dr. Wolfgang Becvar

Naturheilkunde für Hunde
Grundlagen, Methoden, Krankheitsbilder
Gebunden, Kosmos Verlag, 1994, 256 S., ISBN 3440065960

24,90 EUR

Tim Hawcroft

Erste Hilfe für Hunde
Bei zahlreichen Unfällen oder plötzlich auftretenden Erkrankungen entscheiden oft Minuten über Leben oder Tod, schnelle Genesung oder lebenslängliche Schäden! Können Sie Ihren Hund richtig verbinden, ein gebrochenes Glied schienen - oder hängt Ihr Verband nach wenigen Minuten lose am Hundekörper? Haben Sie einen Erste-Hilfe-Kasten, der wirklich alles Notwendige enthält? Wann braucht Ihr Hund sofort tierärztliche Hilfe, welche Beobachtungen müssen Sie dem Tierarzt unbedingt mitteilen können?
Gebunden, Kynos Verlag, 1994, 96 S., ISBN 392954511X

14,50 EUR

Dr. Barbara Rakow

 

Homöopathie für Hunde: Krankheiten erkennen und sanft behandeln . Chronische Beschwerden lindern
Immer mehr Hundehalter suchen nach alternativen und ergänzenden Heilmethoden zur Schulmedizin. Tierärztin Dr. Barbara Rakow beschreibt in diesem Ratgeber die häufigsten Hundekrankheiten klar und übersichtlich und hilft dem Laien, das passende homöopathische Mittel in der richtigen Potenzierung zu finden. Extra: wichtige Konstitutionsmittel im Überblick.
Gebunden, 224 Seiten, Franckh Kosmos Verlag; 2. Auflage 2009, ISBN: 3440118835

12,99 EUR

Dr. Hans G. Wolff

Unsere Hunde, gesund durch Homöopathie
Heilfibel eines Tierarztes: Dieses Buch bietet in übersichtlicher Form eine Fülle homöopathischer Heilverfahren. Sowohl bei langwierigen als auch alltäglichen Erkrankungen wie z.B. Bißwunden, Erkältungen, Gliederzittern, Fahrkrankheiten, Verdauungsstörungen und Scheinträchtigkeit, finden sich zahlreiche Vorschläge zur Behandlung.
Homöopathie unterstützt das eigene Heilbestreben des Organismus und wirkt schnell, sicher und mild. Auch bei Tieren. Tierarzt Dr. H.-G. Wolff wendet sich mit seinem Lebenswerk an Tierärzte, Züchter und engagierte Hundehalter, die auf sanfte Weise helfen und heilen wollen. Übersichtlich und gut verständlich erklärt er typische Hundekrankheiten und gibt Anleitung zu bewährten Mitteln und Dosierungen. Profitieren Sie von seiner langjährigen Erfahrung und finden Sie dank seiner einfühlsamen Beschreibungen sofort die passende Behandlung. NEU: Der beliebte und in viele Sprachen übersetzte Bestseller liegt jetzt aktualisiert in der 15. Auflage vor - aktualisiert von Tierärztin Dr. Barbara Rakow, selbst Homöopathin und Schülerin von Dr. H.-G. Wolff. Alle Informationen sind auf dem neuesten Stand.
Gebunden, Sonntag Verlag, 2012, 261 S., ISBN 3830493207

24,99 EUR

Hundesport

Liesel Baumgart

Agility
Sport und Spaß auf sechs Beinen! Damit Ihr Hund körperlich und seelisch fit bleibt, muß er seinen Anlagen entsprechend gefordert werden. Dafür bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, je nachdem, ob sportlicher Ehrgeiz im Vordergrund steht oder Sie mit Ihrem Hund einfach nur Spaß haben wollen.Auf dem Ausbildungsplatz: Begleithundausbildung, Unterordnung, Breitensport, Agility. Außerhalb eines Vereins: Laufen am Rad, Jogging, Canicross, Reitbegleitung, Wandern, Skilanglauf, Schwimmen, Frisbee. Für Spezialisten: Schlittenhunde- und Pulkasport, Windhundrennen, Leistungshüten, Jagdausbildung. Eine umfassende Tabelle mit Informationen über die natürlichen Anlagen der einzelnen Rassen sowie ein Eignungstest für Hund und Mensch lassen Sie die richtige Sportart finden. Detaillierte Anleitungen erleichtern die Durchführung.
Gebunden, Falken Verlag 1996, 135 S., ISBN 3806848734

 

Michaela Hares,
Viviane Theby

........darf ich bitten? Dogdancing - die faszinierende Sportart mit dem Hund.
Möchten Sie gerne mehr zusammen mit Ihrem Hund unternehmen? Und ist der  herkömmliche Hundesport nicht das Richtige für Sie? Dann fragen Sie Ihren Hund doch mal, ob er nicht vielleicht gerne tanzt. Wir sind sicher - er ist  begeistert! Dogdancing ist mehr als nur eine Modewelle. Es bietet eine  faszinierende Möglichkeit, Freizeit sinnvoll zu gestalten - für Mensch UND Hund!  Denn viele Verhaltensauffälligkeiten haben ein und dieselbe Ursache: Langeweile!  Wie Sie aus einem "Sofarutscher" einen begeisterten Tänzer machen, zeigen Ihnen  die Autorinnen Schritt für Schritt und mit ansteckend guter Laune in diesem  Band.
Gebundene Ausgabe, Kynos Verlag, Mürlenbach, 120 Seiten, Dezember 2001, ISBN: 3933228409

15,00 EUR

Paul Kufner

Ausbildungspraxis in Wort und Bild
mit Tipps für aufzucht, Pflege, Erziehung, Fährte, Unterordnung, Schutzdienst und Turnierhundesport. Verlag Ebner, ISBN 3980479714

neue 8. Auflage ! zu beziehen über: Ebner Verlag

14,50 EUR

Birgit Laser

Clickertraining für den Familienhund
Praktische Übungen für den Alltag, Schritt für Schritt mit dem Clicker bewältigen. Mögliche Stolperfallen werden erwähnt und Tips zu deren Umgeheng gegeben.
Gebunden, Cadmos Verlag, Bempflingen, 2001, ISBN 3861277190

14,90 EUR

Ekard Lind

Hunde spielend motivieren
Praktische Anleitungen, Neue Spielideen
Gebunden,| Augustus Verlag, Naturbuch Verlag, 1998, 191 S., ISBN 389440289X

20,00 EUR

Ekard Lind

Mensch - Hund Harmonie
Unterordnung auf neue Art. Mensch und Hund als Team. Erstmals präsentiert Ekard Lind seinen kreativen, einfühlsamen und effektiven Weg zum harmonischen Miteinander von Mensch und Hund. Seine als LIND-art (registered trademark) bekannte Ausbildung setzt auf Motivation statt Zwang, Verständnis für den Hund und gemeinsamen Spaß beim Training. Leicht verständlich führt der Autor in die Prinzipien seiner Methode ein und vermittelt Basiswissen zu Verhalten und Mentalität von Hunden. Mit vielen praktischen Übungen erklärt er, wie man "richtig" mit dem Hund spielt und ihn artgerecht motiviert, so daß er seine Aufgaben freiwillig und freudig erlernt und auch ausführt.Mensch-Hund-Harmonie. Der erste Band der neuen Reihe stellt Ekard Linds Spiel- und Motivationslehre ausführlich vor - mit soviel Theorie wie nötig und so viel Praxis wie möglich.
Gebunden, Gräfe & Unzer Verlag,  2000, 255 S., ISBN 3774210071

25,90 EUR

Ekard Lind

Richtig spielen mit dem Hund
Vertrauen schaffen, spielerisch ausbilden, fordern und motivieren. Richtiges Spielen verspricht nicht nur beim Familienhund, sondern auch bei Sport- und Gebrauchshunden bessere Erfolge als jede Form von Zwang. Das wird auch im gleichnamigen Video eindrucksvoll demonstriert. Herzstück des Buches bildet die Beschreibung theoretischer und praktischer Aspekte der von Ekard Lind entwickelten Motivationsbalance, veranschaulicht durch aussagekräftige Grafiken, Fotos und Zeichnungen. Die hier erstmals veröffentlichten Modellvorstellungen und methodischen Wege eröffnen jedem Hundehalter neue Dimensionen der Hundeausbildung.
Gebunden, Augustus Verlag; Naturbuch Verlag, 1997, 192 S., ISBN 3894402547

20,00 EUR

Ekard Lind

Lind-art TEAM-dance
Tanz mit dem Hund. Faszination gemeinsamer Bewegung. Kommunikation mit Musik und Rhythmus. TEAM-dance ist eine revolutionäre, neue Hundesportart. Ekard Lind stellt TEAM-dance vor. Mit einer Einführung in die Entstehungsgeschichte, den Grundlagen der Sportart und praxisorientierten Anleitungen für das tägliche Training von Mensch und Hund.
Gebunden, Gräfe u. Unzer Verlag, 1999, 64 S., ISBN 3774231516

7,50 EUR

Manfred Müller

Der echte, führige Schutzhund
Aufgabe des Schutzhundes ist es, dem Menschen jederzeit und in jeder Situation schützend zur Seite zu stehen. Qualität und Umfang des Schutzes hängen einerseits von den Erbanlagen des Schutzhundes ab, beispielsweise der Unerschrockenheit und der Ausdauer. Andererseits wächst der professionellen Abrichtung des Schutzhundes immer mehr Bedeutung zu. Autor Manfred Müller weist den interessierten Züchter zunächst anhand von Checklisten Schritt für Schritt in die Welpenauslese und Zuchtplanung ein. Weitere Buchkapitel sind modernen Trainingsmethoden der optimalen, artgerechten Abrichtung des erwachsenen Hundes und der Korrektur seines Fehlverhaltens gewidmet. Hundeführer erhalten viele Hinweise hinsichtlich einer lern- und tierpsychologisch richtigen Behandlung, Formung und Führung des Schutzhundes. Schließlich werden die wichtigsten Kriterien für die Beurteilung des echten, führigen Schutzhundes herausgearbeitet. Das Werk empfiehlt sich für Hundezüchter, Hundeführer, Helfer und Richter.
Gebunden, Oertel & Spörer Verlag, 2000, 247 S., ISBN 388627053X

24,90 EUR

Manfred Müller

Der erfolgreiche Hundeführer
Welche Voraussetzungen muß ein erfolgreicher Hundeführer erfüllen? Welche Hunderasse und welcher Hundetyp paßt zu wem? Was ist beim Hundekauf zu beachten, und welche Tests sind vor einer Entscheidung sinnvoll?
Manfred Müller, ausgewiesener Kenner der Tierpsychologie und Autor erfolgreicher Fachbücher über Hunde, greift die häufigsten Fragen und Probleme auf, mit denen Hundeführer täglich konfrontiert sind.
Er plädiert für eine art- und wesensgerechte Behandlung des Hundes, die dieses intelligente Tier weder versachlicht noch vermenschlicht. Dabei lernen Mensch und Hund von- und miteinander.
Mit dieser hohen Schule der Hundeführung wird jedem Hundefreund ein praxisorientierter Ratgeber an die Hand gegeben, der dem Hund und dem Menschen gleichermaßen dient.
Gebunden, Oertel u. Spörer Verlag, 1995, 211 S., ISBN 3886270440

19,90 EUR

Manfred Müller

Der leistungsstarke Fährtenhund
Der Autor legt mit diesem illustrierten Buch einen detaillierten Wegweiser für den Aufbau und die Führung von leistungsstarken Fährtenhunden vor. Die wichtigsten Themen sind die gezielte Planung, die Korrektur von Fehlverhalten sowie einzelne Lernschritte zur Fährtensicherheit. Expertentips und die Erläuterung wichtiger kynologischer Grundbegriffe von A-Z komplettieren diesen unverzichtbaren Ratgeber für Besitzer von Sport-, Schutz- und Gebrauchshunden.
Gebunden, Oertel u. Spörer Verlag, 1999, 212 S., ISBN 3886270742

24,90 EUR

Manfred Müller

Die Spezialausbildung des Schutzhundes
Das Werk behandelt Lernvorgänge, Lehren und Führen und Spezialausbildung des Sporthundes, des Schutzhundes, des Wachhundes, des Familienhundes, des Begleithundes, des Fährtenhundes und des Rettungshundes mit den einschlägigen Prüfungsordnungen.
Gebunden, Oertel u. Spörer Verlag, 1998, 208 S., ISBN 3886270262

24,90 EUR

Manfred Müller

Vom Welpen zum idealen Schutzhund
Kauf, Aufbau und Haltung des Schutzhundes nach tierpsychologischen Grundlagen. Im allgemeinen kommt es dem Schutzhund-Besitzer darauf an, einen treuen Begleiter an seiner Seite zu wissen, der ihn respektiert und auf den er sich jederzeit und in jeder Situation verlassen kann. Um diese ideale Freundschaft zwischen Mensch und Hund zu erreichen, bedarf es sorgfältiger Erziehungsarbeit und einer optimalen Schutzhundausbildung.
Wie diese aussehen könnten, beschreibt der in der Fachwelt bekannte Autor Manfred Müller prägnant und anschaulich im vorliegenden Standardwerk.
Die Erziehungsmethode Manfred Müllers basiert auf den Erkenntnissen der modernen Verhaltensforschung und orientiert sich an den natürlichen Lernphasen und am Wesen des Schutzhundes.
Gebunden, Oertel u. Spörer Verlag, 1996, 253 S., ISBN 388627019X

24,90 EUR

Manuela Nassek

Heelwork to Music. Das Trainingsbuch für einen neuen Sport.
mit vielen Bildern und Anregungen für verschiedene Tanzfiguren.
Gebundene Ausgabe, Cadmos Verlag, 112 S.,  2001, ISBN: 3861277166

14,90 EUR

Martin Pietralla

Clickertraining für Hunde
Gebunden, Kosmos Verlag, 2000, 127 S., ISBN 3440080129
 

19,90 EUR

Morgan Spector

Clicker Training for Obedience
Shaping Top Performance--Positively, Ein englischsprachiges Buch mit vielen detaillierten Übungen, mit dem Clicker zu arbeiten.
Taschenbuch, 1999, Sunshine Books, Inc., ISBN: 0962401781

35,95 EUR

Astrid Steiner

Agility
Sport und Spaß mit Hunden
Gebunden, Müller Rüschlikon Verlag, 2000, 223 S., ISBN 3275010360

22,00 EUR

Hundezucht

J. M. Evans, Kay White

Die Hündin
Ein Handbuch zum besseren Verstehen und Betreuen von Hündinnen
Gebunden, Kynos Verlag, 1998, 198 S., ISBN 3929545780

21,50 EUR

Dieter Fleig

Die Technik der Hundezucht
Ein Handbuch für Züchter und Deckrüdenbesitzer und alle, die es werden wollen
Gebunden, Kynos Verlag, 1998, 295 S., ISBN 3924008248

30,00 EUR

Inge Hansen

Vererbung beim Hund, Alles über Erbgesetze, Zuchtkriterien und Erbkrankheiten
Die Genetik gilt als der Schlüssel zum Code des Lebens und sie ist im Entziffern so erfolgreich wie nie zuvor. Doch was für  Wissenschaftler lesbar, ist für den Laien noch lange nicht verständlich. Leicht verstehbar hingegen ist dieses Buch. Hier finden Halter, Deckrüdenbesitzer und  Züchter alles, was sie zum Thema Vererbung beim Hund wissen wollen. Dabei werden die Abstammung des Hundes und der Rassen sowie die biologischen Gegebenheiten wie Chromosomen und Gene ebenso erklärt wie die wichtigsten Vererbungsgesetze. Ob Körpermerkmale oder Fellfarben sich vererben wie Fortpflanzungsmerkmale oder  Wesenseigenschaften, wird genauso besprochen, wie die Ziele und Methoden der Zuchtauswahl. Und selbst die heute öffentlich immer wieder zu Recht diskutierten Fragen nach Inzest, Inzucht und Linienzucht werden neben der Fremdzucht und den wichtigsten Aspekten der Erbgesundheit und der Erbfehler sowie deren Bekämpfung ausführlich behandelt.
Gebunden, Müller Rüschlikon Verlag, 2001, 208 S., ISBN 3275013963

26,00 EUR

Hans Räber

Brevier der neuzeitlichen Hundezucht
Eine Wegleitung für Hundefreunde, Richter, Zuchtwarte , Züchter und solche, die es werden wollen
Gebunden, Haupt Verlag, 1995, 283 S., ISBN 3258033579

29,90 EUR

Ilse Sieber
Eric H. W. Aldington

Hundezucht naturgemäß mit Liebe und Verstand
Praxis der Hundezucht, Heilkräuter, Hausmittel, Verhaltensentwicklung, Ernährung und Verhaltensprobleme
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 2000, 408 S., ISBN 3923555032

36,80 EUR

Eberhard Trumler

Ein Hund wird geboren
Die Geburt bei Hunden - ein besonderes, aufregendes Erlebnis. Das instinktsichere Verhalten der Hunde ist für den menschlichen Beobachter ein Ereignis voller Schönheit. Doch der verantwortungsvolle Hundehalter muß dabei auch vieles wissen und beachten. Aus der Vielfalt seiner Beobachungen und Erfahrungen gibt der bekannte Hundebiologe Eberhard Trumler Rat und Anregungen. Mehr als hundert Fotos lassen die Geburt bei Hunden wie einen Film vor den Augen des Betrachters ablaufen.
Gebunden, Kynos Verlag, 1997, 173 S., ISBN 3924008213

18,50 EUR

Hellmuth Wachtel

Hundezucht 2000
Gesunde Hunde durch genetisches Management. Populationsgenetik für Hundezüchter und andere Kynologen. Hundezucht nach neuesten genetischen Erkenntnissen. Der neue Weg zu erbgesunden Hunderassen.
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 1998, 287 S., ISBN 3923555105

32,80 EUR

Malcolm B. Willis

Genetik der Hundezucht
Gebunden, Kynos Verlag, 1994, 204 S.,| ISBN 3924008914

28,00 EUR

Kind und Hund

Günter Huth

Der Hund: Ein Freund für Kinder
Harmonisches Zusammenleben mit dem Hund. Experten-Rat für das richtige Aneinandergewöhnen von Kind und Hund. Den Hund verstehen lernen und familiengerecht erziehen. Auf Praxis-Seiten: Hundesprache verstehen, geeignete Kind-Hund-Spiele und was Kinder verschiedener Altersstufen mit dem Hund unternehmen können. (GU TierRatgeber)
Gebunden, Gräfe & Unzer Verlag, 1998, 64 S., ISBN 3774228892

 

Metty Krings
Elke Peper

Der kindersichere Hund
Freund, Beschützer, Spielgefährte. Ein Ratgeber für Kinder und Eltern zum Umgang mit Hunden
Dieses Buch bietet ein Programm zur optimalen Gestaltung der Beziehung Kind-Hund. -Optimal- heißt: Das Menschen- und Hundemögliche zu üben, das zum gegenseitigen Verstehen notwendig ist und Risiken minimiert. Dazu gehört nicht nur der Schutz des Kindes, sondern auch der Respekt vor der -Persönlichkeit- des Hundes. Ein dank der Erziehung durch -hundesichere Eltern- -hundesicheres- Kind gerät am wenigsten in Gefahr.
Gebunden, Parey Verlag, 1996, 120 S., ISBN 3826384075

16,95 EUR

Literatur des KfT

 

(bitte hier direkt bestellen)

Unsere Terrier, Die Terrierrassen des KfT e. V., 2000

 

Der (Parson) Jack Russell Terrier - Rasseportrait

Eddie Chapman

Der wahre Jack Russell
Das besondere Hundebuch, 140 S. m. zahlr. z. Tl. farb. Fotos
Gebunden, Kynos Verlag, 1994, ISBN 392400899X

32,00 EUR

Dorothea Penizek

Jack Russell Terrier
Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung, 124 S. m. zahlr. meist farb. Abb. Gebunden, Kosmos Verlag, 1999, ISBN 3440078256

12,90 EUR

Eva Struck

Parson Jack Russell
Charakter, Erziehung, Gesundheit (Cadmos Hundebücher), 95 S. m. zahlr. Farbfotos
Gebunden, Cadmos, 2000, ISBN 386127714X

10,00 EUR

Reisen

Gunther Tress

Reisen mit Hund
Autor Gunther Treß wollte trotz Hund nicht auf seine Urlaubsreisen verzichten. Deshalb probte er den Urlaub mit Hund und schrieb für alle, die es ihm nachmachen wollen, dieses ReiseHandbuch. Es bietet Informationen, Tips und eine Fülle von Adressen für einen sowohl für Frauchen/Herrchen als auch Hund zufriedenstellenden Urlaub. Es werden die Themen Gesundheit, Transportmittel, Unterkünfte, Sight-Seeing und Reisevorbereitungen angesprochen. Des weiteren bespricht der Autor jedes europäische Land, zudem Reiseländer rund um das Mittelmeer und in Übersee. Er nennt Einreisebestimmungen, Adressen von Fremdenverkehrsbüros, macht Angaben zum Klima und geht auf Hunde-Akzeptanz in Unterkünften, Restaurants und Transportmitteln für das jeweilige Land ein.
Gebunden, Stein, Conrad, 2000, 184 S., ISBN 3893920641

9,90 EUR

Tierschutz & Recht

Andreas Gängel
Timo Gansel

Rechtsratgeber für Hundehalter
Gebunden, Falken Verlag, 1997, 95 S., ISBN 380681810X

8,64 EUR

Dr. Albert Lorz
Ernst Metzger

Tierschutzgesetz - Kommentar
Tierschutzgesetz mit Allgemeiner Verwaltungsvorschrift, Rechtsverordnungen und Europäischen Übereinkommen
Gebunden, Beck Juristischer Verlag, 1999, 669 S., ISBN 3406314686

 

Verhalten des Hundes

Eric H. W. Aldington

Von der Seele des Hundes
Wesen, Psychologie und Verhaltensweisen des Hundes
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 2000, 380 S., ISBN 3923555059

32,80 EUR

Eric H. W. Aldington

Was tu ich nur mit diesem Hund?
Von der gewaltfreien (Um)Erziehung des Hundes. Wie und warum Verhaltensstörungen entstehen, wie man sie rechtzeitig erkennt, vermeidet und behebt.
Gebunden, Gollwitzer Verlag, 2000, 351 S., ISBN 3923555083

32,80 EUR

Desmond Morris

Dogwatching
Die Körpersprache des Hundes, Mit schönen Photos und aufschlußreichen Erläuterungen bringt Desmond Morris jedem Hundebesitzer seine vierbeinigen Lieblinge noch ein weiteres Stück näher.
Taschenbuch, Heyne Verlag, 2000, 144 S., ISBN 3453165039

9,95 EUR

  

Turid Rugaas

Die Beschwichtigungssignale der Hunde
Ihre Forschungsarbeit über Beschwichtigungssignale bei Hunden und Wölfen hat die Norwegerin Turid Rugaas weltweit bekannt gemacht. In diesem Buch erklärt sie, warum, wann und wie Beschwichtigungssignale von Hunden eingesetzt werden. Ebenso beschreibt sie, wie wir Menschen die Signale erkennen, deuten und sogar selbst einsetzen können. So wird es jedem möglich, zu einem besseren Verständnis seines eigenen, aber auch fremder Hunde zu kommen.
Dieses Buch ist die spannende Einladung, die faszinierende Welt der hundlichen Kommunikation noch besser kennenzulernen. Mit vielen Farbfotos und Fallbeispielen!
Verlag / Hersteller: ANIMAL LEARN 2001. Geb., ca. 104 S., zahlreiche Sw /farb. Abbildungen. ISBN / Best.Nr.: 3936188017

19,00 EUR

Eberhard Trumler

Der schwierige Hund
Gebunden, Kynos Verlag, 2000, 204 S., ISBN 3924008140

 

18,50 EUR

Eberhard Trumler

Mit dem Hund auf Du
Taschenbuch, Piper Verlag, 1995, ISBN 3492211356

 

9,90 EUR

Eberhard Trumler

Hunde ernst genommen
Wer kennt seine vierbeinigen Hausgenossen wirklich? Eberhard Trumler hat hier ein Grundlagenwerk für alle Hundefreunde geschaffen, das sich vorwiegend auf die Entwicklung des jungen Hundes und die Hundeerziehung konzentriert.
Taschenbuch, Piper Verlag, ISBN 3492110444

9,90 EUR

Eberhard Trumler

Trumlers Ratgeber für den Hundefreund
Taschenbuch, Piper Verlag, ISBN 3492109403

9,90 EUR

Erik Zimen

Der Hund
Taschenbuch, Goldmann Verlag, ISBN 3442123976

9,95 EUR

Erik Zimen

Der Wolf
Taschenbuch, Goldmann Verlag, ISBN 3442123364

 

9,95 EUR

West Highland White Terrier-Rasseportrait

Sheila Cleland

West Highland White Terrier
Sheila Cleland stellt in diesem Buch die Rasse in allen wichtigen Fragen ausführlich vor - von der Welpenauswahl, Grunderziehung, Unterbringung, Ernährung und Auslauf bis zu den Spezialfragen der Zucht und des Ausstellungsrings. Besonders wichtig sind ihre Tips zur Haarpflege der Rasse.
Gebunden, Kynos Verlag, 1996, 80 S., ISBN 3929545365

10,00 EUR

Literatur / Videos